Gratis bloggen bei
myblog.de



miep

soooo da ich derzeit mal wieder in Melbourne sitze kann ich mal wieder laenger schreiben(hab mir heut mal freigenommen oO)

und sogar das foto hochladen hat mal wieder funktioniert (angizia.fotopic.net)

Was mit den Postkarten los ist weiss ich auch nicht, Hannes seine kommen ja anscheinend auch nie an :/.. irgendwas machen wir falsch.. ich sollte vllt einfach mal 100 schicken, ein paar werden schon durchkommen

Bisweilen gibts leider nichts neues.. Ausser das wir eben unsern Rueckflug gebucht haben.. fuer die uebermuetigen: nein wir brechen nicht vorzeitig ab :P.. wir fliegen am 26.mai ueber seoul (inkl. 1 tag aufenthalt da) nach Frankfurt. Arbeit laeuft nun schon seit knapp 6 wochen.. und Hannes der uebermuetige Ueberflieger verdient auch schon 16.50 die stunde.. aber da ich ja ein so ausgeglichener Mensch bin und die Dinge so mache wie ich sie am besten mit meinem Yin und Yang vereinbaren kann bin ich nur bei 15 dollar. Macht aber am Ende der Woche auch keinen grossen Unterschied.. und daher: egal! am 22.ten oder so ist dann das konzert und eigentlich nervt es uns langsam schon, so lange sesshaft geworden zu sein und wir wollen weg.. aber das gute Geld fehlt noch :/.. aber was solls.. wir ackern uns noch ein paar wochen den buckel krumm und dann gehts weiter

Hannes lebt auch noch.. aber er guggt immer nur grimmig, liest Gitarre und spielt Buecher.. oder so aehnlich.. aber wir haben uns trotzdem noch lieb <3.. zwischendurch war er sogar ueber eine Woche Vegetarier.. er zeigte in diesen Tagen Symptome von Optimismus und Lebensfreude.. zum Glueck ging das schnell wieder vorbei

uebrigends hab ich vor hier irgendwo n 4wochen praktikum inna bibliothek zu machen oO.. klappt schon.. womoeglich in Canberra, da sollts schoen langweilig sein.. desweiteren braeucht ich mal urlaub :/.. aber die Leute hier sind soweit ganz in Ordnung, ich ueberleb also schon ^^.. man geowoehnt sich immerhin an alles.. also wird weiter baeume gepflanzt .. und habt nachsicht mit mir wenn ich mal nicht so oft schreibe.. hier geht das eben alles recht schwer.. das ich mal hier und da irgendwo online auftauch liegt nur daran das ich aus langeweile mal an den pc geh der geld kostet und lahmer ist als wanderduenen :/.. das reicht grad um mal in studivz reinzuguggn :\

fuehlt euch also mit bunten gummiplueschtierchen eingewickelt und geknuddelt oder so o_O.. vergessen werd ich euch schon nicht (hab sogar an roten Sand gedacht @Christian)

29.10.08 06:41


Werbung


miau

n paar Bilder.. wollt mehr hochladen aber hier spinnt alles rum und krieg die nicht von der speicherkarte runter :/.. also jedenfalls: angizia.fotopic.net

neue gibts jeweils unter diverse hannes und nur diverse.

blup.

4.10.08 14:39


da meldet man sich mal 2 wochen nicht alle meckern rum :/

schlimm sowas

man man man

wir schlafen grad im Zelt neben nem Working Hostel in Emerald, jede nacht ists arschkalt und wir arbeiten jeden Tag inna Baumschule und haben unsere erste 40 stundenwoche schonmal hinter uns

deutsche sind hier auch genug.. das wars

Spannung!

27.9.08 07:45


Analverkehr..

..oder: Warum Melbournes Strassen fuer den Arsch sind o_O

naja. Soviel dazu: Wir sind im Moment in Melbourne xD

Hannes Geb haben wir natuerlich wie angekuendigt am Ayers Rock gefeiert, und sind im nachhinein nochmal zu den Olgas gefahrn.. um beides rumgelaufen.. danach voellig ausgetrocknet zurueck im Auto und los gings schon wieder.. naechster Halt: Melbourne. Da sind wir nun. die fahrt Adelaide->Ayers Rock->Melbourne hat uns wieder 4000km in 4 Tagen gebracht.. von der Strecke hier wie mans gewohnt ist vollkommen sinnfrei und gegen jede Planung. Aber so isses nunmal :D.. Melbourne ist komisch. Witze auch. Aber ueber Witze kann man wenigstens lachen :/

hmm.. wir wohnen grade ueber einer Kneipe und haben uns entschieden diesen Ort morgen zu verlassen. Auf in ein Working Hostel. Des Geldes wegen und weil wir zu faul sind uns "richtige" Arbeit zu suchen xD.. da wird dann mal gespart..

Auf ner schlechten Gruftiparty warn wir natuerlich auch schon.. gestern. auf 3 Etagen.. in der dritten spielten 3 Bands mit weiblicher Saengerin.. war ok ^^.. auch wenn hannes die letzte nicht mit anhoeren wollte xD.. aber der DJ der zwischen den Bands gespielt hat war auf koks und spielte hardcore. etage 2 = schlechter oldschool-gothickram.. etage 1 = schlechter Metal. Und das Publikum war auch merkwuerdig.

Zu Birthday Massacre kommen wir aber vermutlich zurueck. Achja: in melbourne muss man sich links einordnen wenn man rechts abbiegen muss, die strassen sind alle doof, und n Parkplatz hab ich nun 30Strassenbahnminuten von der Stadt weg weil alles andere nur 1 bis 2 stunden parkplaetze sind, die Geld kosten. Einen Strafzettel hab ich auch schon fuers ne nacht inna seitenstrasse hinterm hostel stehen. .. wird nicht bezahlt, natuerlich! Mal sehen was passiert.. aber 68 dollar.. noe.

Was gibts noch.. hmm.. in Adelaide hab ich zwischenzeitlich meinen Zuckerbedarf um 180 prozent gedeckt, falls das noch unerwaehnt blieb. Der Abschied vom Shingos fiel schwer, aber muss eben sein ^^.. Auf der Fahrt gabs glaub ich auch nicht viel spannendes.. der Ayers Rock und die Olgas warn schon in Ordnung .. muss man halt gesehen haben wenn man schonmal hier ist ^^

in Adelaide warn wir auch auf ner Gruftiparty.. die war ok ^^.. eine vollkommen besoffene torkelte rum und haette fast in hannes drink gereihert, man hat deutsche musik gespielt auf unsern wunsch (und manchmal sogar ohne unsern ^^) und es haben sogar 3 Leute getanzt.. manchmal. und wir, natuerlich

Aber es war nicht wirklich voll oder weltbewegend.. aber ok

soso.. nun fuehrts uns also in ein Working Hostel zurueck.. mal sehen obs diesmal besser wird als Bundaberg

We will see

Ansonsten ist Melbourne halt Grossstadt.. also.. richtige. Brisbane und Adelaide sind ja mehr so die Imitate einer Grossstadt gewesen.. aber Grossstaedte sind glaub ich nicht so mein Ding, solang sie zu gross sind. Von der Optik isses ja in Ordnung, haben sogar vernuenftige Autobahnen um die Stadt rum.. (nur in der Stadt sind die Strassen komisch) aber sonst.. noe

Also.. zurueck in die Einsamkeit.. fast.. zumindest

tjaja.. und nochmal glueckwunsch mutti ;P

Achja: Im Aldi warn wir.. haben die hier auch, nur sehr wenig und selten. Da haben wir Schwarzwaelder Kirschtorte gekauft und vernichtet.

bis denn dann.. und so <3

14.9.08 08:47


Brot.. Brot.. Brot.. gebt mir nur ein Stueckchen Brot..

naja, so schlimm isses noch nicht.. ist nur eine bizarre Andeutung darauf dass ich das neue ASP Album aufm Handy hab :D.. und ganz viel anderer Musik

was bisher geschah: Wir haben gearbeitet :O

jaha.. sowas tun wir... an sagenhaften 3 Tagen in einer Woche (neuer Rekord xD).. aber damit isses auch schon wieder vorbei

Dienstag: Weinfabrik.. 4 Stunden Weinflaschen etikettieren, in Kartons packen und auf Palette stapeln.. mocht ich irgendwie, hat mich n bissl an zuhause erinnert.. Arbeiten in Holland und so.. war auch nicht wirklich schwer

Donnerstag und Freitag: Design und Werbeagentur einrichten.. Regale aufbauen, Tische montieren, Zeug auspacken, Muell aufsammeln.. nicht wirklich hart aber 250 dollar fuer umgerechnet 13 stunden arbeit pro Person ist nicht schlecht

Freitag kamen wir ne halbe Stunde zu spaet.. welch wunder.. donnerstag arbeiten und direkt darauf zum Opeth Konzi und um 1 morgends zurueck sein um um 7 direkt arbeiten zu gehen x.x.. hat aber keinen gestoert xD.. man war froh dass wir ueberhaupt da warn ^^

Dann hab ich vom Hostelleiter noch ne Packung Kippen geschenkt bekommen oO.. nur so

Aber: Opeth Konzi (Vorband: Virgin Black).. ja.. war bisher das beste Konzi.. konsequent durchschwitzen, bangen, pogen und.. nochmehr schwitzen.. nur der Alk hat gefehlt. Aber man fuehlte sich nach dem Konzi trotzdem so als haette man durchgesoffen. So wies sich gehoert.

Ansonsten gibts nicht soo viel neues hier.. aber wir hauen Montag ab Richtung Ayers Rock Hannes Birthday feiern.. und heut gehts auf irgendne Gothparty (The Attic).. mal sehen obs diesmal gut wird.. bisher gabs in diese Richtung nur Mist hier in Adelaide.. ausserdem waschen wir im Moment Waesche.. schwunderwoen. Und ich trink Mother. The Mother of all Energy Kicks. (Wer will kann gerne der elitaeren Studivz Gruppe MOTHER - Tastes nothing like the old one! beitreten)..

Hannes sitzt hinter mir und wartet dass er auch einen Blogeintrag schreiben kann. Aber ich lass ihn nicht! Wegen der Milch!.. oder so

uebrigends noch 263 Tage.. dann gehts heim xD.. und in 7 Tagen, also einer Woche, sind 3 Monate um .. Hannes steht grad hinter mir und erinnert mich daran, dass wir an unserem alkoholkonsum arbeiten muessen. Er will Cider. Den mit den Enten.

Deutsche sind doof +mal erwaehnen wollt+.. ausser die die nicht doof sind. Aber von denen ist niemand hier. Ausser wir. :D..

Naja.. was soll man sagen

wie einst ein beruehmter elefant sagte: "Eigentlich sind alle Tage schoen. Bis auf die die nicht so schoen sind. Aber die sind auch schoen.." irgendwie.. joa. Wetter wird besser.

Biiiis dann!.. und an die Ente die mich die ganze Zeit beobachtet: geh weg ;_;

und: Erdbeeren!.. oder so

6.9.08 06:46


o_O

damit hier mal was neues steht..

Glueckwunsch Bruederchen :P

habsch zwar schon gesagt, zumindest ausrichten lassen.. aber egal

mehr.. gibs nicht oO

31.8.08 23:45


Bilder!!! (ganz doll viele)

hab hannes seine speicherkarte aus der cam genommen und Bilder hochgeladen.. natuerlich nicht alle, dafuer knipst er zuviel bzw. dazu hatte ich keine Lust, aber die meisten und die wo wir °.° drauf sind  ^^

22.8.08 06:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

chaste | host