Gratis bloggen bei
myblog.de



was bisher geschah

ein kleiner nachtrag was so seit emerald passiert ist.. im groben

 nachdem wir in emerald 3 leute mit gepaeck in unseren wagen verfrachtet haben (garnicht aso einfach!!) gings nach phillip island.. da wars nicht so spannend, warn auch bei nacht da .. und haben dann ausserhalb der insel gepennt.. im auto (es gibt ne bruecke, also keine faehre oder sowas fuers auto)

es folge die great ocean road mit vielen stops.. das war ganz angenehm, mal wieder touristendasein durchleben etc

es folgte: adelaide

nochmal 4 tage im shingos backpackers (dessen besitzer mittlerweile nochmal vater geworden ist).. dort haben wir nicht allzuviel erlebt und fuer kangaroo island war uns das geld zu schade.

Es folge: der weg nach perth

anfangs nach port augusta, dann runter nach port lincoln und die eyre peninsula durchfahrn.. dort haben wir an den talia caves weihnachten zelebriert.. mit einem nicht brennen wollendenden teelichterpentagramm in einer hoehle, ich hatte weihnachtsmuetze und corpsepaintbemalung dabei und wir waren sandboarden, denn hier gabs jede menge sandduenen

das war unser weihnachten

da sandboard ging vorher allerdings kaputt und wir fuhren zum hersteller in port lincoln und haben mir nichts dir nichts ein neues bekommen.. sowas waer zuhause undenkbar :P

danach folge das nullarbor gebiet.. was soviel heisst wie.. keine baeume. 1000 kilometer durchs nichts. und die groesste gradeausstrecke australiens war auch dabei.

wir betreten western australia. Hier hab ich uebrigends das rauchen aufgehoert.. bisher erfolgreich fuer ca. 7 oder 8 wochen.

es folgte der suedteil western australiens... bissl staedteschau und den giant treetopwalk gemacht (auf komischen verbindungen zwischen baeumen entlangspaziern).

danach perth

viele leute wiedergesehen und mit denen silvester zelebriert. keine schlechte zeit bis dahin.. allerdings lief die jobsuche 2 wochen lang erfolglos und wir wollten wieder in ein workinghostel.. allerdings sagten alle: keine arbeit.. oder voll.

wir fuhren also persoenlich von hostel zu hostel, wieder zu zweit.. malte blieb in perth.

busselten.. 1 woche gewesen, auf arbeit gehofft.. und nichts gefunden. schade.

letzter ausweg manjimup.. einfach drauflosgefahrn, dabei einem waldbrand im weg-habend umwege nehmen meussend, aber schliesslich doch angekommen.. und tada.. direkt 2 bekannte gesichter gesehen.. spaeter dann sogar 5 davon. und Arbeit!

und so sind wir nun in manjimup.. ohne feuer, an alle aengstlichen zuhause, und auch ohne ueberschwemmungen.

Wir arbeiten auf einer baumfarm.. hurra!

das war der kurzbericht

um mal wieder ein paar fakten aufzufrischen

bis dann also!

 

12.2.09 12:56
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lindaaaa (12.2.09 15:19)
DANNÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜ ihr lebt =D ♥
du hast das rauchen aufgegeben ? ich bin stolz ^_^ !! haste mehr geld übrig für subway oder dergleichen wah
schreib mir mal ne mail ob wie dieses jahr zum amphie fahren !!

sonst leider nichts neues bei mir...

*wuaaaaaah knuff*

♥ habsch lüp ♥


(12.2.09 20:17)
wenn man denkt man liest nix Neues mehr steht aufeinmal doch ein neuer Eintrag hier
auch wenn wir mittlerweilen wußten wo manjimup liegt sind wir froh doch von dir selbst zu lesen das es euch soweit gut geht
Mittlerweilen wird unsere Hoffnung dich irgendwann ungefressen, gesund und in einem Stück wieder in old germany begrüßen zu können täglich größer. Bis dahin geniest das schöne warme Wetter mal noch und bemitleidet uns mal etwas, denn hier is es noch immer biestig kalt und der Winter scheint irgendwie nicht enden zu wollen. .........
Das du es tatsächlich schaffst nicht mehr zu rauchen finden wir übrigens
supiiiiii
Liebe Grüße von uns Allen hier und verliert auch weiterhin eure Schutzengel nicht


Achim (13.2.09 18:13)
das habt ihr echt toll hingekriegt bisher und das du endlich auf die ollen Glimmstengel verzichtest ist echt klasse


catlovegirl (18.2.09 16:32)
scheint als seit ihr immer zur richtigen Zeit am richtigem Ort du Glückskeks D))) und übrigens hier ist jetzt Karneval also Kölle alaaf helau Kamelle Australien ähm have fun

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


chaste | host